Felix Lüthy GLP

Willkommen auf meiner Homepage. Auf ein paar Seiten stelle ich mich Ihnen vor und erzähle Ihnen warum ich die GLP unterstütze.

Ich bin ein freiheitsliebender Mensch und denke deshalb liberal und grün. 

- Ich halte die Bildung für die wichtigste Ressource der Schweiz, deshalb muss sie auf einem gesunden Fundament stehen.

- Ein neues Ausgleichskassengesetz ist im Anmarsch. So wünschen es unsere gewählten Bundespolitiker. Dabei soll in jedem Kanton eine Aufsichtskommission installiert werden. Bei 26 Kantonen, 5 Aufsichtsräten mal die entsprechende Entlohnung, da sind wir schnell bei 13 Millionen Mehrauslagen. So retten unsere Parlamentarier die AHV/IV indem sie sich als Aufsichtsräte aufstellen lassen. 

- Wir haben zu viele Spitäler im Kanton Luzern. Doch niemand sagt was dagegen, wenn alle Spitäler ihre Kapazitäten ausbauen und Bettenzahl erhöhen. Der Steuerzahler berappt es ja und die Krankenkassenprämien steigen munter weiter.

- Sparen in der Verwaltung. Natürlich auch in den staatsnahen Betrieben, mindestens in denen, wo das unternehmerische Risikos fast gleich Null ist, weil der Kanton das Defizit trägt. Selbstverständlich setzte ich mich mit diesem Anspruch auch auf Bundesebene ein. Das SBB-Kader verdient das Dreifache eines Bundesrates und trägt dabei keine finanzielle unternehmerische Verantwortung.

- Leistungen, die der Staat einkaufen muss, werden nur noch bei jenen Betrieben eingeholt, die volle Lohntransparenz auf allen Ebenen präsentieren. Betriebe mit Lohnexzessen werden nicht mehr berücksichtigt, das beinhaltet auch das Lohndumping. 

 

url cloneNike Air Force 1 07 Khaki Dark Green Medium Olive /Black-Starfish

Letzte Tweets von Felix Lüthy

Wer ist diese weisshaarige depressiv wirkende Person, die die Medaillen an der Ski WM in St. Moritz verteilen darf? Freude sieht anders aus!

Felix Lüthy Felix Lüthy

Der Bahnhofplatz gehört der Stadt Luzern und somit seiner Bevölkerung. Deshalb fordern wir, weg mit den rumstehenden Busen.

Felix Lüthy Felix Lüthy

Der LLV empfiehlt keine bürgerliche Partei für die KR in Luzern zu wählen. Richtig! Noch mehr geizen würde heissen, an den Kindern sparen.

Felix Lüthy Felix Lüthy

Fast aufLohn verzichten, dafür saftige Kinderzulagen vom Arbeitgeber verlangen. Das ist Steuern sparen!! Deshalb NEIN zur CVP-Initiative.

Felix Lüthy Felix Lüthy